Suche
  • whitespacewolf

STANDING AT THE CROSSROADS.......


........

Individuell, unternehmerisch und gesellschaftlich stehen wir von Zeit zu Zeit an einer Wegkreuzung und somit vor der Frage, in welche Richtung wir uns wenden sollen oder wollen. Nur allzu häufig entscheiden wir uns eher dafür, den bisher eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Nicht deshalb, weil wir den ausgetretenen Pfad wirklich weitergehen wollen, sonder eher weil es uns (scheinbar) an Alternativen mangelt.

Unser bisheriges Leben ist wahrscheinlich mehr zufällig, wiewohl durchaus durchgeplant(allerdings nach welchen Kriterien?), entstanden. Wir sind in den Schuhen unserer Eltern oder unserer Vorgesetzen gegangen, wir haben deren Werthaltungen unbewusst übernommen und sind soweit gut damit klar gekommen.

Und plötzlich fordert das Leben uns auf, eigene, bewusste Entscheidungen zu treffen. Es fordert uns auf, die Werthaltungen anderer zu hinterfragen und zu klären, was wir selbst WIRKLICH wollen. Freiwillig stellen sich die wenigsten Menschen dieser Frage. Üblicherweise braucht es eine Krisensituation, die die Berechenbarkeit und Sicherheit unseres Lebensentwurfes in Frage stellt. Alles auf den Kopf stellt, keinen Stein auf dem anderen lässt.

UND DANN……?

The Road not travelled

"Two roads diverged in a yellow wood

I took the one less travelled by.

And that has made all the difference."

Robert Frost


1 Ansicht