Suche
  • whitespacewolf

TROPHIC CASCADES


by Christian Wolf/WHITE SPACE

Definition:

eine trophische Kaskade ist ein ökologischer Prozess, der am oberen Ende einer Nahrungskette beginnt und sich bis zum unteren Ende kaskadenartig fortpflanzt.

Beispiel Vorher:

Vor einigen Jahren noch gab es im Yellowstone-Nationalpark keine Wölfe (mehr). Als Konsequenz davon gab es eine Überpopulation von Wild, was wiederum dazu führte, dass Grasflächen und Waldbestand weit über das normale Maß hinaus beansprucht waren. Dieses Symptom konnte auch nicht durch menschliche Maßnahmen ausgeglichen werden. Dieser Aspekt sei hier nur als ein Indikator erwähnt. Ökosysteme sind bei weitem differenzierter im Zusammenspiel ihrer Bausteine sowie unberechenbarer in ihrer Reaktion auf untypische systemische Eingriffe.

Beispiel Nachher:

Es wurde dann die Entscheidung getroffen, Wölfe wieder im Park anzusiedeln. Die erste Auswirkung führte nun dazu, dass der Wildbestand auf ein Normalmaß zurückging, als nächstes erholten sich Grasflächen und Wälder. Das Wild begann sich in weiterer Folge auf sicherere Räume zurückzuziehen, was wiederum Raum schuf für die Rückkehr andere Tierarten(Vögel brauchen Bäume als Schutz, Biber brauchen Bäume als Nahrung!). Im Laufe der Zeit stellte sich eine Artenvielfalt ein, die den „Vorher-Zustand“ bei weitem übertraf. Das erstaunlichste aber war, dass sich auch der Verlauf von Flüssen zu ändern begann. Der Hintergrund dafür war u.a. dass es durch die Stabilisierung der Wälder auch zu einer Stabilisierung der Flussbette kam: weniger Erosion durch Zuname und Verwurzelung des Baumbestandes,……

Essenz:

Natürliche Systeme haben die Fähigkeit, sich selbst wieder in den Ursprungszustand zurückzubilden und sich somit zu regenerieren. Ein Paradebeispiel für Selbstorganisation!

Fragen dazu:

Was bedeutet das für menschliche Systeme? Wie verhalten sich Räume im sozialen und wirtschaftlichen Kontext zueinander? Wie verhalten sich Menschen, als individueller Raum, im wirtschaftlichen Raum? Was bedeutet es für sie als Führungskraft, in Räumen und deren Wechselwirkung zu denken? Wo/Wie können sie in ihrem Unternehmen ansetzen, um eine trophische Kaskade auszulösen? Welche Entscheidungen können/müssen sie treffen, um die anstehenden Veränderungsprozesse in Gang zu setzen? Welche Räume lassen sich in ihrem Privatleben und in ihrem Unternehmen öffnen? Haben sie den Mut, mit der Weite des Raumes umzugehen?

#trophiccascades #systemischeszusammenspiel #selbstorganisation #wechselwirkung #raum

3 Ansichten